SYSTEM|WARNUNG.de
Newsticker | Neueste zehn Meldungen

Do. 21.11.2019 16:02 · netzpolitik.org
Privacy Shield: EU könnte transatlantischen Datenverkehr untersagen, sollten USA Verschlüsselung schwächen
Mit Privacy Shield bescheinigt die EU bisher den USA ein ausreichendes Niveau für den ungehinderten Transfer persönlicher Daten. Doch das Drängen von US-Behörden auf Beschränkung der Verschlüsselung könnte die EU-Kommission zum Umdenken bringen.

Do. 21.11.2019 12:58 · netzpolitik.org
Datenpolitik der Bundesregierung: Strategie ohne Perspektive
Die Bundesregierung hat zwar keinen Plan für den Umgang mit Daten, aber seit dieser Woche zumindest Eckpunkte. Wer soll mit welchen Daten arbeiten dürfen, auf Basis welcher Technologien? Der Überblick zeigt: Um daraus eine Strategie zu erstellen, fehlen noch entscheidende Zutaten.

Do. 21.11.2019 06:00 · netzpolitik.org
Bericht von Amnesty International: Geschäftsmodelle von Google und Facebook bedrohen Menschenrechte
In einem Rundumschlag warnt die Menschenrechtsorganisation vor den Folgen des Überwachungskapitalismus. Die beteiligten Unternehmen müssten ihr Geschäftsmodell ändern, der Staat wiederum müsse die Unternehmen in einem ersten Schritt besser regulieren, um die Menschenrechtsverletzungen zu unterbinden.

Mi. 20.11.2019 18:00 · netzpolitik.org
Was vom Tage übrig blieb: Stalker löschen, Algorithmen prüfen, Werbung factchecken
Unsere Kartoffel hatte heute gehörige Schwierigkeiten beim Scharfstellen.Ein Bündnis von NGOs und Antivirenherstellern will gegen Spyware im sozialen Nahbereich kämpfen, die Stadt New York gründet ein Amt für Algorithmenkontrolle und Facebook und Google grübeln über politische Werbung. Die besten Reste des Tages.

Mi. 20.11.2019 13:03 · netzpolitik.org
Heimüberwachung: Amazons Ring ist ein "Einfallstor für Bürgerrechtsverletzungen"
Amazons Heimüberwachungstechnologie Ring steht schon länger in der Kritik. Nun kommen neue Details heraus, wie einfach die Polizei an Aufnahmen gelangen kann und wie wenig Regelungen für die Verwendung es gibt.

Mi. 20.11.2019 12:02 · netzpolitik.org
Medien: Neues Bündnis fordert: Gemeinnützigen Journalismus ins Gesetz aufnehmen
Das Forum gemeinnütziger Journalismus hat sich gegründet, um gemeinwohl-orientierten Journalismus in Deutschland zu fördern und gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu vertreten. Wir sind Teil des Bündnisses, das sich auch dafür einsetzt, dass Journalismus gemeinnützig wird.

Mi. 20.11.2019 11:18 · netzpolitik.org
Neues aus dem Fernsehrat (52): Offener Brief gegen Depublizierung von Bildungsinhalten des ZDF
In einem gemeinsamen offenen Brief fordern die Bildungsgewerkschaft GEW, der Bibliotheksverband und Wikimedia das ZDF auf, digitale Bildungsinhalte in Zukunft nicht mehr nach fünf Jahren zu depublizieren. Rechtlich wäre das seit Mai dieses Jahres möglich.

Mi. 20.11.2019 07:00 · netzpolitik.org
Souveränes-Internet Gesetz: Digitaler Eiserner Vorhang
Das Gesetz zur Schaffung eines souveränen Internets soll Moskau im Krisenfall eine umfassende Kontrolle des Internets auf seinem Staatsgebiet ermöglichen. Kritiker sehen darin den Versuch, das Internet weiter einzuschränken und zu überwachen.

Di. 19.11.2019 18:18 · netzpolitik.org
Was vom Tage übrig blieb: Politische Hacks, neoliberaler Müll und enttarnte Nazis
Der Himmel ist heute so schwarz, dass man (fast) gar nicht das Rauschen der Kamera sieht.In Österreich geht eine Lehrkräfte-Bewertungs-App vom Netz, in Thürigen durchsucht das BKA eine Wohnung in Zusammenhang mit der "Atomwaffen Division" und in bester Absicht bietet Phineas Fisher Geld für gesellschaftlich wertvolle Hacks. Die besten Reste des Tages.

Di. 19.11.2019 10:07 · netzpolitik.org
Passagierdaten: EU vertagt Überwachung von Bus, Bahn und Schiff
Die meisten EU-Staaten speichern Reisedaten von Flugpassagieren, auch bei innereuropäischen Flügen. Pläne für eine Ausweitung auf alle Verkehrsmittel aber bleiben vorerst in der Schublade.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2016-2019 NFL / Opetus Software GmbH

systemwarnung.de · digitalsklave.de · digitalsklaven.de · faktenfrei.de