SYSTEM|WARNUNG.de
Newsticker | Neueste zehn Meldungen

Do. 11.08.2022 17:28 · netzpolitik.org
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Löschen statt Sperren funktioniert weiterhin gut
Hosting-Anbieter in Deutschland löschen Darstellungen sexualisierter Gewalt gegen Kinder meist innerhalb weniger Tage von ihren Servern. Widersprüchliche Aussagen gibt es allerdings darüber, ob das Bundeskriminalamt für die Aufforderung zum Löschen zuständig ist.

Do. 11.08.2022 16:09 · netzpolitik.org
Internet für Wohnungslose: Wackeliger Empfang auf der Straße
Das Internet wird auch für Wohnungslose immer wichtiger, viele haben eigene Smartphones. Doch oft hindern sie prekäre Lebensverhältnisse, fehlende Infrastruktur oder eigene Ängste am digitalen Zugang. Immer mehr Projekte setzen sich für Veränderung ein.

Do. 11.08.2022 09:34 · netzpolitik.org
Untersuchungsausschuss: Staatstrojaner Pegasus wird alle 40 Minuten eingesetzt
Fast 50 Länder setzen den Staatstrojaner Pegasus etwa 12.000 bis 13.000 Mal pro Jahr ein, um Smartphones zu hacken. Das sagte der Hersteller NSO im Untersuchungsausschuss des Europaparlaments. Wir veröffentlichen das Protokoll der Anhörung. Einzelne Länder will NSO nicht nennen, das dürfen nur die Regierungen.

Mi. 10.08.2022 17:05 · netzpolitik.org
Medienbericht: TikTok-Moderator:innen sollen mit Aufnahmen sexualisierter Gewalt geschult worden sein
Content-Moderator:innen prüfen im Auftrag von TikTok verbotene Uploads. Wie ein US-Magazin berichtet, sollten sie dafür ein Dokument mit Hunderten Aufnahmen sexualisierter Gewalt gegen Kinder zurate ziehen. Die betroffenen Unternehmen bestreiten das.

Mi. 10.08.2022 13:12 · netzpolitik.org
18 Jahre netzpolitik.org: Zusammenlegen zum Geburtstag
Wir haben Geburtstag, backen aber nur einen kleinen Kuchen. Denn die Inflation trifft alle, auch unsere Spender:innen. Wenn es so weitergeht, werden unsere Einnahmen dieses Jahr nicht ausreichen. Darum bitten wir euch jetzt um Unterstützung.

Di. 09.08.2022 17:47 · netzpolitik.org
Neues aus dem Fernsehrat (91): Transparenz statt Expertokratie - die Lehren aus der Affäre Schlesinger
Nach dem Rücktritt der ARD-Vorsitzenden und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger stellt sich die Frage, wie sich die Aufsicht öffentlich-rechtlicher Medien verbessern lässt. Für ZDF-Verwaltungsrat Leonhard Dobusch ist radikale Transparenz ein wesentlicher Teil der Antwort.

Di. 09.08.2022 12:16 · netzpolitik.org
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: BKA verbreitet irreführende Pressemitteilung
In einer Pressemitteilung erweckt das Bundeskriminalamt den Eindruck, als würde die Verbreitung von Darstellungen sexualisierter Gewalt gegen Kinder immer weiter ansteigen. Was eigentlich hinter den gestiegenen Fallzahlen steckt, sagt die Behörde erst in einer Langfassung der Statistik.

Di. 09.08.2022 09:47 · netzpolitik.org
Kennzeichenscanner: Auto-Vorratsdatenspeicherung in Brandenburg war illegal
Ein Autofahrer klagte, weil die Polizei Brandenburg sein Kennzeichen regelmäßig erfasste und speicherte. Die Speicherpraxis ist seit Juli 2021 beendet. Doch dass er nun Recht bekam, ist ein wichtiges Zeichen für die Pläne des brandenburgischen Innenministers.

Mo. 08.08.2022 16:32 · netzpolitik.org
Rechtsradikale auf Twitter: Sendungsbewusstsein außerhalb der Echokammer
Desinformation und Echokammern in sozialen Netzwerken gelten als Gefahr für die Demokratie. Jetzt kommt durch eine Studie raus: Die Nutzer*innen sind sich der Echokammern bewusst - und treten regelmäßig außerhalb dieser in Aktion.

Mo. 08.08.2022 14:22 · netzpolitik.org
Justizstatistik 2020: Polizei setzt Staatstrojaner alle zwei Wochen ein
Die Polizei in Deutschland durfte 2020 über 120 Geräte mit Staatstrojanern hacken und abhören, 23 mal war sie damit erfolgreich. Das geht aus der offiziellen Justizstatistik hervor. Anlass sind auch weiterhin vor allem Drogen-Delikte.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2016-2022 NFL / Opetus Software GmbH

systemwarnung.de · digitalsklave.de · digitalsklaven.de · faktenfrei.de