SYSTEM|WARNUNG.de
Newsticker | Neueste zehn Meldungen

Di. 16.07.2019 08:58 · netzpolitik.org
Leaked document: EU Commission mulls new law to regulate online platforms
The Digital Services Act could replace the decades-old framework of the e-Commerce Directive, a note by the European Commission suggests. The document outlines a complete overhaul of the rules governing the net.

Mo. 15.07.2019 18:00 · netzpolitik.org
Was vom Tage übrig blieb: Familientrello, Familienüberwachung und das Ende des Glückspielbooms in Kenia
Bleibt Arbeit dann Arbeit oder kommt bald smartes Spielzeug fürs Büro?Familien organisieren Hausaufgaben und Einkaufen mit Bürosoftware. Disney überwacht die Besucher:innen seiner Parks. Und in Kenia werden die Guthaben von Glücksspielern gesperrt. Die besten Reste des Tages.

Mo. 15.07.2019 17:42 · netzpolitik.org
Der enthemmte Maaßen zeigt, wie gefährlich der Verfassungsschutz ist
Nein, es ist wirklich kein Fake-Account. Hans-Georg Maaßen entwickelt sich mit rechten Provokationen zum Twitter-Troll. Das Problem: Wenn so jemand über Jahre Chef eines Geheimdienstes sein konnte, dann ist der "Verfassungsschutz" noch gefährlicher für die Demokratie als wir immer dachten. Ein Kommentar.

Mo. 15.07.2019 16:17 · netzpolitik.org
Amazon is listening to your kids and visitors, warns German parliament report
Smart speakers like Alexa not only store the voices of their registered users, but also those of children and unsuspecting guests. This constitutes a legal problem, says a report commissioned by the German parliament.

Mo. 15.07.2019 15:27 · netzpolitik.org
Telekom unterliegt erneut: StreamOn-Tarife dürfen so nicht weitergehen
Das Telekom-Angebot StreamOn verletzt die Netzneutralität und EU-Regeln zum Roaming, entschied das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen. Nun muss der Konzern sein Produkt an das geltende Recht anpassen. Nach dem Willen der Bundesnetzagentur soll das jetzt schnell gehen.

Mo. 15.07.2019 13:49 · netzpolitik.org
Geleaktes Arbeitspapier: EU-Kommission erwägt neues Gesetz für Plattformen
In einem Arbeitspapier, das wir veröffentlichen, legt die EU-Kommission eine Blaupause für die Regulierung von Anbietern im Netz vor. Ein Gesetz für digitale Dienstleister soll die zwei Jahrzehnte alte e-Commerce-Richtline ersetzen. Es könnte die Haftungsregeln auf den Kopf stellen, auf denen das moderne Internet beruht.

Mo. 15.07.2019 13:23 · netzpolitik.org
Fünf-Milliarden-Knöllchen für Facebook: Selbst hohe Strafen ändern wenig
Die US-Behörden brummen Facebook nach dem Skandal um Cambridge Analytica ein Bußgeld für seine Datenschutzverstöße auf. Doch Datenkonzerne wie Facebook haben finanzielle Sanktionen längst eingepreist. Stattdessen muss ihr Verhalten geändert werden. Ein Kommentar.

Mo. 15.07.2019 09:35 · netzpolitik.org
Digitalpakt Schule: Berlin lässt sich Zeit
Der Digitalpakt für Bildung ist da, aber wann fließt das Geld? Während in Hamburg, Thüringen und Sachsen schon gefördert werden darf, zieht sich die Sache in Berlin. Woran das liegt? Die Senatsverwaltung mauert.

So. 14.07.2019 08:00 · netzpolitik.org
Unbeobachtet Mails lesen: So schützt Ihr Euch gegen Tracking-Pixel in Newslettern und Co.
Viele Dienste zum Versand von Newslettern verwenden Tracking-Pixel, um Euer Verhalten zu analysieren: Abrufzeit der E-Mail, Absprungrate, angeklickte Links, Standort. Hier erfahrt Ihr, wie das funktioniert, warum Ihr euch dagegen wehren solltet und was Ihr tun könnt.

Sa. 13.07.2019 13:21 · netzpolitik.org
Deutsche Großflughäfen: Gesichtserkennung jetzt auch für Kinder
Beim Passieren einer EU-Außengrenze sollen bald alle Reisenden biometrische Daten abgeben. Das führt zu langen Wartezeiten, die Grenzkontrollen werden deshalb zunehmend automatisiert. Davon profitieren zuerst Personen, die Gesichtsbilder bereits auf dem Chip ihres "ePass" hinterlegt haben.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2016-2019 NFL / Opetus Software GmbH

systemwarnung.de · digitalsklave.de · digitalsklaven.de · faktenfrei.de